Was ist das ALARP-Prinzip – Definition

Der Begriff ALARP ergibt sich aus der Gesetzgebung des Vereinigten Königreichs, insbesondere aus dem Gesetz über Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz usw. von 1974, das die Bereitstellung und Wartung von Anlagen und Systemen für die Arbeit vorschreibt, soweit dies nach vernünftigem Ermessen praktikabel, sicher und ohne Gesundheitsrisiken ist.

Gemäß der ICRP (Publikation 103) basiert das Strahlenschutzsystem auf den folgenden drei Prinzipien:

  1. Begründung . „Jede Entscheidung, die die Strahlenexposition verändert, sollte mehr nützen als schaden.“
  2. Optimierung des Schutzes . „Alle Dosen sollten unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Faktoren so niedrig wie möglich gehalten werden.“ (Bekannt als ALARA oder ALARP)
  3. Dosisbegrenzung . „Die Gesamtdosis für eine Person … sollte die entsprechenden Grenzwerte nicht überschreiten.“

Eines dieser Prinzipien ist die Optimierung des Schutzes, die Folgendes erfordert:

„Dosen sollten alle so niedrig wie möglich gehalten werden“ .

Der Begriff ALARP ergibt sich aus der Gesetzgebung des Vereinigten Königreichs, insbesondere aus dem Gesetz über Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz usw. von 1974, das die Bereitstellung und Wartung von Anlagen und Systemen für die Arbeit vorschreibt, soweit dies nach vernünftigem Ermessen praktikabel, sicher und ohne Gesundheitsrisiken ist. Die Formulierung „So weit wie möglich“ in dieser und ähnlichen Klauseln wird so interpretiert, dass Risiken auf ein so niedriges Maß wie möglich reduziert werden müssen. Der Begriff ALARP, der insbesondere in Großbritannien verwendet wird, ist viel weiter gefasst als ALARA, da er in verschiedenen Bereichen der Regulierung und Verwaltung sicherheitskritischer und sicherheitsrelevanter Systeme Anwendung findet.

Der Begriff „so niedrig wie möglich“ (ALARA), der im Optimierungsprinzip verwendet wird, ist ein Synonym für ALARP und wird zur Beschreibung des Risikominderungsprozesses außerhalb des Vereinigten Königreichs verwendet. Der Begriff ALARA oder „so niedrig wie vernünftigerweise erreichbar“ wird in den Vereinigten Staaten von Amerika fast ausschließlich auf dem Gebiet des Strahlenschutzes synonym verwendet. ALARA und ALARP gelten in Sinn und Zweck als gleichwertig.

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Dieser Artikel basiert auf der maschinellen Übersetzung des englischen Originalartikels. Weitere Informationen finden Sie im Artikel auf Englisch. Sie können uns helfen. Wenn Sie die Übersetzung korrigieren möchten, senden Sie diese bitte an: [email protected] oder füllen Sie das Online-Übersetzungsformular aus. Wir bedanken uns für Ihre Hilfe und werden die Übersetzung so schnell wie möglich aktualisieren. Danke.